Buy 2 & Get Free Shipping Worldwide just for limited time. Make your order today with the discount code "MELNOW."

Magnet Wimpern - Das müssen Sie über den neuen Beauty Trend 2018 wissen


magnet-wimpern-beauty-trend-2018

Schöne, lange und gesunde Wimpern sind der Traum jeder Frau. Ein solcher Augenaufschlag wirkt verführerisch und verdreht jeden Mann den Kopf. Doch nur die wenigsten Damen sind wirklich mit langen und dichten Wimpern gesegnet. Zum Glück müssen Sie deshalb nicht auf den perfekten Augenaufschlag verzichten, denn durch einige kleine Tricksereien können Sie ebenfalls wunderschöne Wimpern erhalten. Dabei kennen Sie sicherlich die altbekannten Wimpernverschönerer, wie falsche Wimpern, Wimpernverlängerungen oder auch verschiedene Seren, die das Wimpernwachstum anregen. Wünschen Sie sich aber innerhalb von wenigen Sekunden dichte und lange Wimpern, kommen Sie um die Magnet Wimpern nicht drumherum.

perfekte-wimpern

was-sind-magnetwimpern

Was sind Magnetwimpern?

Jedes Jahr aufs Neue kommen spannende Beautyprodukte auf den Markt, die Sie sich bestimmt schon bald ins Regal stellen. Dabei entwickeln sich sogenannte Beautytrends. Ein Beauty Trend 2018 sind die magnetischen Wimpern, doch was ist das überhaupt? Magnet Wimpern sind zwar mit falschen Wimpern vergleichbar, doch ein wenig anders. Anstatt des bekannten Klebers, welcher die künstlichen Wimpern an Ort und Stelle hält, kommen zwei Reihen Magnete zum Einsatz. Ein Magnet sitzt am oberen und ein Magnet am unteren Wimpernpaar. Diese Magnete ziehen sich natürlich gegenseitig an. Setzen Sie jetzt den Wimpernkranz auf Ihr Augenlid, ziehen sich die Wimpern an und bleiben danach genau an dem Ort, den Sie sich gewünscht haben. Sicherlich fragen Sie sich nun, wo die Magneten befestigt werden, damit diese nicht verrutschen. Es werden einfach die eigenen Wimpern verwendet. Das bedeutet, ein Magnet liegt unter den eigenen Wimpern und ein Magnet über den Wimpern. Führen Sie die Magnet Wimpern nun zusammen, werden die eigenen Wimpern dazwischen geklemmt und es passiert nicht, dass die Fake-Wimpern sich verschieben oder sogar abfallen. Deshalb gilt diese Methode als wesentlich sicherer.

vorteile-magnetwimpern

Die vielen Vorteile von Magnetwimpern

Der Beauty Trend 2018 hat zahlreiche Vorteile zu bieten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Besonders im Vergleich zu den bekannten künstlichen Wimpern gibt es einige interessante Fakten, die Sie sicherlich zum Staunen bringen. Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Punkte bei den Magnetwimpern zusammengefasst.

1. Kein Klebstoff notwendig

 

magnetwimpern-kein-kleberBei den herkömmlichen Fake-Wimpern müssen Sie mit Klebstoff arbeiten, damit Sie die einzelnen Wimpern oder den künstlichen Wimpernkranz an Ihrem Augenlid befestigen können. Jedoch kann das ein großer Nachteil sein. Nicht nur die Anbringung ist sehr kompliziert und benötigt viel Übung, sondern viele Menschen reagieren auch empfindlich auf den Kleber. Vor allem für Allergiker sind falsche Klebewimpern nicht die beste Lösung. Zudem könnte es passieren, dass Kleber ins Auge gelangt, was zu Jucken und Brennen führt. Da Sie bei den Magnet Wimpern keinen Klebstoff benötigen, gehen Sie vielen Risiken aus dem Weg. Selbst empfindliche Menschen können diesen Beauty Trend 2018 mitmachen, ohne dass es zu Reizungen, Rötungen oder Ausschlägen kommt.


2. Wiederverwendbar

magnetwimpern-wiederverwendbarSicherlich überlegen Sie zweimal, ob Sie falsche Wimpern verwenden oder nicht. Immerhin müssen Sie diese nach der Benutzung sofort wegwerfen. Bei den Magnetwimpern ist das nicht der Fall. Der Grund ist, dass Sie die magnetischen Wimpern mehrfach verwenden können. Je nach Hersteller ist eine Benutzung von bis zu 55 Mal möglich. Wichtig ist nur, dass Sie die Magnetwimpern gut pflegen und aufpassen, dass diese nicht kaputtgehen.


3. Leichte Anbringung

magnetwimpern-einfach-anbringenMit dem Kleber müssen Sie herumhantieren, das gesamte Augenlid einschmieren und sind am Ende dennoch nicht mit Ihren Fake-Wimpern zufrieden. Bei Magnet Wimpern ist das anders, denn Sie haben eine sehr leichte Anbringung und können die Wimpern jederzeit korrigieren. Innerhalb von fünf Minuten sind die Wimpern an beiden Augen angebracht und Sie sind bereit für Ihren Tag. Selbst ohne große Erfahrung kommt es nicht zu Probleme bei der Anbringung.


4. Einfache Entfernung

Haben Sie schon einmal künstliche Wimpern benutzt, kennen Sie sicherlich die Qual, wenn Sie diese nach einem langen Abend abziehen müssen. Sie kleben natürlich noch am Augenlid und es kann zu unschönen Schmerzen kommen, wenn Sie die Wimpern abziehen.
magnetwimpern-leicht-entfernen
Zudem kann die Entfernung von herkömmlichen Kunstwimpern viel Zeit in Anspruch nehmen. Gerade nach einer Partynacht haben Sie jetzt keine Lust oder Zeit mehr, sich stundenlang vor den Spiegel zu stellen. Auch mit diesem Problem ist dank der Magnetwimpern Schluss. Sie können die Wimpern einfach abziehen oder auseinanderziehen und schon sind sie entfernt. Danach gönnen Sie sich Ihren Schönheitsschlaf.


5. Günstig

Ein großes Thema für viele Kundinnen sind die Preise. Sie wünschen sich zwar dichte und lange Wimpern, möchten dafür aber nicht viel Geld investieren. Eine Wimpernverlängerung im Kosmetikstudio kostet Sie meist mehrere hundert Euro. magnetwimpern-guenstig-kaufenDie simplen Wimpernseren liegen durchschnittlich bei 50 bis 70 Euro. Die Magnetwimpern befinden sich im Mittelfeld. Sicherlich denken Sie nun, dass diese doch teurer als die herkömmlichen Klebewimpern sind. Das stimmt nur bedingt, denn dadurch, dass Sie die magnetischen Wimpern mehrfach verwenden können, sparen Sie bares Geld.


6. Verschiedene Größen und Eigenschaften

magnetwimpern-eigenschaften-artenMit der Zeit wurden die magnetischen Wimpern immer beliebter, sodass es heute eine große und imposante Auswahl von Produkten gibt. Somit können Sie genau die Magnet Wimpern tragen, die Ihren Geschmack und Bedürfnissen entsprechen. Ob verschiedene Größen, Farben, Längen oder Dichtigkeit. Im Handel gibt es alles, was Ihr Herz begehrt.


magnetwimpern-anbringen

Wie bringen Sie die Magnetwimpern an?

Die Anbringung ist ein wahres Kinderspiel und benötigt nur ein wenig Einarbeitungszeit. Nach einigen Versuchen haben Sie den Dreh heraus und können beinah blind die nächsten Magnetwimpern anbringen. Wenn Sie ein Set Magnetwimpern auspacken, wird Ihnen auffallen, dass Sie vier Wimpernbänder erhalten. Immerhin benötigen Sie jeweils zwei Wimpernbänder pro Augenlid. Eins wird auf das obere und eins auf das untere Augenlid angebracht, damit die Wimpern später halten können. Also beginnen Sie damit, dass Sie die Wimpernbänder sowohl nach Auge als auch nach oberem und unterem Augenlid sortieren. Die zwei unteren Wimpernbänder von MEL - Magnetic Eye Lashes enthalten zum Beispiel einen roten Punkt. Schauen Sie am besten in der Anleitung nach, was Ihnen empfohlen wird. Danach nehmen Sie die Wimper für das obere Augenlid zur Hand und verbinden dieses mit dem anderen Band. Achten Sie dabei vor allem auf die Kennzeichnung des Magneten. Halten Sie nun die beiden Magnet Wimpern an den Außenseiten fest und führen Sie diese über dem äußeren Augenlid zusammen. Schließen Sie nach der perfekten Positionierung kurz Ihr Auge und schon verbinden sich die beiden Wimpernbänder. Ihr perfekter Augenaufschlag ist fertig und bereit zum Ausführen!

Buy MEL® - Magnetic Eye Lashes

€29.90

€59.90

( VAT incl. excl. Shipping costs )